Debatte über Vergabe von Bauplätzen

Mühlacker

Mühlacker. Wer darf in einem von der Stadt Mühlacker ausgewiesenen neuen Baugebiet bauen? Vorrangig die Bürgerinnen und Bürger des betreffenden Stadtteils? Nach welchen Kriterien werden Bauplätze vergeben? Darf ein Mühlhäuser in Lienzingen ein Grundstück erwerben? Eine entsprechende Diskussion entspann sich am Dienstag im Mühlacker Gemeinderat. Auslöser war ein Antrag der CDU-Fraktion, der am Ende zur Kenntnis genommen wurde.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen