Corona dirigiert auch das Festbankett

Mühlacker

Musikverein Enzberg plant Veranstaltung zum 150-jährigen Bestehen unter strengen Regeln

Mühlacker-Enzberg. Der Musikverein Enzberg feiert sein 150-jähriges Bestehen, unter anderem mit einem Festbankett am Freitag, 21. Januar, in der Turn- und Festhalle. „Wir haben uns gesagt: Wenn die Coronaverordnung es zulässt, machen wir dieses Bankett. 150 Jahre sind was ganz Besonderes“, berichtet Sandra Glöckner, Pressewartin des Musikvereins, und weist darauf hin, dass die Enzberger, wie alle anderen Musikvereine, sehr unter den Einschränkungen in der Pandemie gelitten hätten. „Wir konnten über ein Jahr nicht proben, hatten 2021, abgesehen vom Oktoberfest, keine einzige Veranstaltung.“

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen