Click & Collect erfordert einen hohen Aufwand

Mühlacker

Kunden der Fachgeschäfte dürfen seit Beginn der Woche ihre bestellte Ware wieder selbst abholen.

Kerstin Knöll vom Mühlacker Modehaus Sämann stellt die zuvor online georderte Ware für die Kunden bereit. Fotos: Recken

Kerstin Knöll vom Mühlacker Modehaus Sämann stellt die zuvor online georderte Ware für die Kunden bereit. Fotos: Recken

Mühlacker. Click & Collect – beim örtlichen Einzelhandel online oder per Telefon bestellen und anschließend die Ware persönlich abholen. Seit Montag ist das auch in Mühlacker wieder möglich, wenn Händler und Kunden bei der Bestellung einen individuellen Abholtermin vereinbaren und die Übergabe der Ware und Bezahlung bestenfalls kontaktlos abgewickelt wird. „Die Kunden klopfen an die Hintertür beim Parkplatz, treten zurück, und wir legen dann die Tüte mit den vorbestellten Büchern und der Rechnung auf den Tisch vor der Tür“, erklärt Angelika Wetzel, wie Click & Collect bei Buch Elser funktioniert. Bargeld geht dabei nicht über den Tisch, bezahlt wird per Überweisung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen