Von Bewusstsein und Dankbarkeit

Maulbronn

Der Allgemeinmediziner und Internist Dr. Michael Haack hat in seinem Ruhestand angefangen, in Videos auf der Onlineplattform Youtube über körperliche, seelische und geistige Gesundheit zu sprechen. Dabei thematisiert er auch seine Lungenkrebs-Diagnose.

Dr. Michael Haack betreibt seit Jahresanfang einen eigenen Youtube-Kanal. Foto: Deeg

Dr. Michael Haack betreibt seit Jahresanfang einen eigenen Youtube-Kanal. Foto: Deeg

Mühlacker-Lomersheim. Es war ein einziger Tag, der zu einer großen Veränderung im Leben von Michael Haack führte. „Ich war kein guter Schüler“, sagte er über den Beginn seiner Schulzeit. Dann stand ein Tag Berufsorientierung auf dem Programm. Das war im Jahr 1968. Haack, damals langhaarig, hat sich für ein Tagespraktikum im Krankenhaus entschieden. Dort fasste er spontan den Entschluss: „Ich möchte Medizin studieren.“ Von heute auf morgen mauserte er sich zum Musterschüler und konnte sich durch Zusatzprüfungen für sein Wunschfach an der Uni einschreiben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen