Preise für Maulbronner Kinder

Maulbronn

Maulbronner Kinder fertigen preiswürdige Naturtagebücher an. Foto: privat

Maulbronner Kinder fertigen preiswürdige Naturtagebücher an. Foto: privat

Maulbronn/Stuttgart (pm). Die zwölfjährige Lea Eifried und eine 16-köpfige Kindergruppe des BUND Maulbronn haben beim 30. Naturtagebuch-Wettbewerb der BUND-Jugend Baden-Württemberg erste Plätze in der Einzel- beziehungsweise Gruppenkonkurrenz belegt. In den Kategorien Einzelkinder, Gruppen und Klassen wurden laut Mitteilung bei fast 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 63 Kinder ausgezeichnet. Die Maulbronner Gruppe und Einzelstarterin Lea Eifried hatten sich in ihren Naturtagebüchern jeweils mit heimischen Vogelarten beschäftigt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen