Felchle dankt Kunden der Keltern

Maulbronn

Maulbronn. Dass in Maulbronn die Einnahmen aus dem Kelterbetrieb im laufenden Jahr 2021 mit etwa 3200 Euro rund 42 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahres lagen, hatte, so Bürgermeister Andreas Felchle in der Sitzung des Gemeinderats, einen ebenso triftigen wie simplen Grund: Wenn man kein Obst habe, stellte der Rathauschef mit Blick auf die zum Teil schlechte Ernte fest, dann könne man auch nichts keltern.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen