wfv will Kinder zum Kicken animieren

Lokalsport

Enzkreis/Ludwigsburg. Mit der Aktion „Willkommen beim Fußball“ will der Württembergische Fußballverband (wfv) ab diesem Wochenende für die Sportart werben – und auch der hiesige Bezirk Enz-Murr ist mit von der Partie. Konkret angesprochen werden sollen insbesondere die „Bambini“, also Kinder, die 2015 oder später geboren worden sind. Der aus dem Italienischen entlehnte Begriff assoziiere, dass Mädchen und Jungen gemeinsam Fußball spielen können, heißt es in einer Mitteilung. Und mit dem offenen Spielangebot will der wfv erreichen, dass auch Mädchen früh einem Verein beitreten, um anfänglich in gemischten Mannschaften dem Ball hinterherzujagen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen