Wilddogs empfangen Team aus Freiburg

Lokalsport

Pforheimer Football-Mannschaft will den nächsten Schritt in Richtung German Football League II machen.

Heimspiel bei den Wilddogs. Archivfoto: Fabian Schumacher

Heimspiel bei den Wilddogs. Archivfoto: Fabian Schumacher

(Foto: Fabian Schumacher)

Pforzheim. Vor rund zwei Wochen haben die Wilddogs Pforzheim als souveräner Tabellenführer der Football-Regionalliga Südwest die Weinheim Longhorns im Rückspiel geschlagen, an diesem Samstag geht es nun auf dem heimischen Riebergle gegen die Freiburg Sacristans weiter. Ein spannendes Duell, denn: Die Gäste aus dem Breisgau stecken im Keller fest und müssen dringend punkten, die Hausherren sind bisher ungeschlagen und wollen die Serie fortführen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen