Turnier beim RKV

Lokalsport

Turnier beim RKV

Mühlacker-Lomersheim (vh). Der Rad- und Kraftfahrerverein (RKV) Lomersheim hat ein Turnier veranstaltet, bei dem es um Meisterschaftspunkte im Automobilturniersport ging. 22 Starter waren bei dem Wettkampf am Sonntag auf dem Paul-Kessler-Platz dabei, wobei sich Turnierleiter Stefan Kessler mehr gewünscht hätte. Es seien viele Zuschauer vor Ort gewesen, das Teilnehmer-Interesse sei dagegen etwas enttäuschend, stellte er fest. In den Gruppen A (Meisterschaftsfahrer), B (Hobby-Turnierfahrer) und C (Neulinge) wurde ein Parcours mit neun Prüfungen gefahren. Sie orientierten sich an den Situationen des alltäglichen Straßenverkehrs. Bei den Fortgeschrittenen siegte Marcel Drewes vom AMC Mittlerer Neckar Esslingen, der die schnellsten Zeiten mit den wenigsten Fehlern schaffte. Stefan Kessler freut sich nun auf die 53. Lomershimer Motorsporttage am 18. September. Foto: Fotomoment

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen