TGS schafft den Befreiungsschlag, SG verliert erstmals

Lokalsport

Dritte Handball-Liga: Pforzheimer Teams verkaufen sich am dritten Spieltag allesamt ordentlich, allerdings holen nicht alle etwas Zählbares.

Für Nicolas Herrmann von der TGS Pforzheim gibt es Grund zu jubeln.  Foto: Rubner

Für Nicolas Herrmann von der TGS Pforzheim gibt es Grund zu jubeln. Foto: Rubner

TGS Pforzheim - TSB Horkheim 32:28

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen