Eintracht Frankfurt schnappt sich Sieg beim Possehl-Cup

Lokalsport

Der U11-Wanderpokal beim 9. Possehl Electronics Cup im Viktoria-Sportpark geht an den Main. Frankfurt siegt im Finale gegen die Stuttgarter Kickers. Die jungen Enzberger Kicker träumen bei Partien gegen den späteren Turniersieger und Bayern München von einer Karriere als Fußballstars.

Turniersieger Eintracht Frankfurt jubelt in Enzberg über den größten Pokal. Foto: Stahlfeld

Turniersieger Eintracht Frankfurt jubelt in Enzberg über den größten Pokal. Foto: Stahlfeld

Mühlacker-Enzberg. Es kommt nicht alle Tage vor, dass die Fußballer auf dem Enzberger Sportplatz Französisch sprechen oder den Siegerpokal in einem Schweizer Dialekt bewundern. Als am Samstag der 9. Possehl Electronics Cup im Viktoria-Sportpark ausgetragen wird, ist genau das der Fall. Jugendmannschaften namhafter Vereine wie FC Bayern München, FC Basel, Racing Strasbourg und PSV Eindhoven kämpfen um den Pott, den sich am Ende der Nachwuchs von Eintracht Frankfurt holt. 4

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Lesenzwert
Thema der Woche
Aufgeschnappt
Kommentar