Blutkrebs: Verein unterstützt Spieler

Lokalsport

Bietigheim-Bissingen (pm). „Brian hat Blutkrebs und benötigt eine Stammzellspende, um zu überleben“, heißt es in einer Mitteilung des Handballvereins SG BBM Bietigheim, der alle Hebel in Bewegung setzt, um dem schwer erkrankten Nachwuchsspieler zu helfen. Dafür müsse ein genetischer Zwilling des 19-Jährigen gefunden werden. Um dieses Vorhaben zu unterstützen, organisiert die SG gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspendedatei (DKMS) eine Online-Registrierungsaktion. Wer helfen wolle, gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt sei, könne sich im Internet unter www.dkms.de/brian ein Registrierungsset nach Hause bestellen und so vielleicht zum Lebensretter werden.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen