Polemisch

Leserbriefe

Die Unterstellung, die Fraktionen von CDU, SPD und LMU hätten sich zu einer Großen Koalition zusammengeschlossen, um sich gegenseitig Wünsche auf Kosten der Stadt zu erfüllen, ist nicht nur falsch, sondern im hohen Maße polemisch. Wenn weiterhin davon gesprochen wird, dass daher eine sinnvolle Politik nicht möglich sei, soll dies wohl implizieren, dass nur der Standpunkt der FDP-Gemeinderatsfraktion das alleinig Richtige für die Stadt sei. Dass unser Oberbürgermeister, der an der Veranstaltung teilgenommen hat, diese Aussage unkommentiert stehen lässt, lässt tief blicken.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen