Illusion

Kommentar

Um Vandalen auszubremsen, gibt es keine Lösung auf Knopfdruck.

Illusion

„Dieser Platz wird videoüberwacht.“ In Großstädten finden sich Hinweise mit dieser Aufschrift an viel frequentierten Orten, etwa in Bahnhofsunterführungen. Am Zentralen Omnibusbahnhof in Knittlingen dürfte eine ähnliche Beschilderung in absehbarer Zeit nicht angebracht werden. Auch wenn der Gemeinderat 2019 mehrheitlich in der Installation einer Kamera die Chance sah, Vandalen und andere Störenfriede von ihrem Tun abzuschrecken oder sie überführen zu können, auch wenn die Pläne weit gediehen und sogar die Zeitfenster und möglichen Perspektiven festgelegt waren, wird das Projekt nun nicht umgesetzt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen