Mehr Sicherheit für historische Schätze

Knittlingen

Knittlingen. Die Stadt Knittlingen investiert in die Sicherheit des kommunalen Archivs. Für die historischen Dokumente aus der Kernstadt und Kleinvillars wurde ein Raum an der Stuttgarter Straße eingerichtet. Dort wird nun für knapp 35000 Euro eine Brandmeldeanlage mit Feuerwehraufschaltung installiert. Der Beschluss fiel einstimmig aus. SPD-Stadtrat Timo Steinhilper, der auch Ortsvorsteher von Freudenstein-Hohenklingen ist, rückte die historischen Schätze im Freudensteiner Rathaus in den Fokus. Auch dafür bat er, den Einbau einer Brandmeldeanlage zu prüfen. cb

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen