Schwierige Suche nach Gerechtigkeit

Illingen

Illinger Gemeinderat verwirft die Idee einkommensabhängiger Kindergartengebühren. Bürgermeister Harald Eiberger macht einen Scherz, SPD-Sprecher Klaus Kluge nimmt ihn beim Wort und macht den Scherz zum Inhalt eines Antrags.

Kindertagesstätten kosten Geld, aber welches Gebührenmodell ist gerecht? Um diese Frage hat der Illinger Gemeinderat heftig gerungen. Archivfoto: md

Kindertagesstätten kosten Geld, aber welches Gebührenmodell ist gerecht? Um diese Frage hat der Illinger Gemeinderat heftig gerungen. Archivfoto: md

Illingen. Mit einkommensabhängigen Kindergartengebühren wollen die SPD und die Grünen im Illinger Gemeinderat bereits seit Jahren für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen. Seit Dienstag ist diese Idee, die vor allem SPD-Sprecher Klaus Kluge zuletzt forciert hat, aber erst einmal vom Tisch. Der Gemeinderat hat einkommensabhängige Beiträge abgelehnt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen