Illingen rockt für einen guten Zweck

Illingen

Benefizkonzert kommt Geflüchteten zugute. Gemeinde hat Container bestellt, um bei Bedarf weitere Ukrainer unterbringen zu können.

Die Band Angel’s Share begeistert beim Auftritt in der Illinger Talaue. Foto: Stahlfeld

Die Band Angel’s Share begeistert beim Auftritt in der Illinger Talaue. Foto: Stahlfeld

Illingen. Er kann’s auch nach zwei Jahren Corona-Pause noch: „Ladieeeees and Gentlemeeeeeen, live on Staaage“, kündigte am Freitagabend Matze Gutstein den Besuchern von „Rock am Bach“ in Illingen in gewohnter Manier die Band Angel’s Share an. Die Neuauflage des Open-Air-Konzertabends in der Talaue stand unter einem besonderen Vorzeichen. Der Erlös kommt aus der Ukraine geflüchteten Menschen zugute.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Lesenzwert
Thema der Woche
Aufgeschnappt
Kommentar