Den Rückstau im Haus verhindern

Illingen

„Damit die Feuerwehr nicht kommen muss!“: Hinter diesem Titel verbirgt sich ein Vortrag, in dessen Rahmen der Berufsschullehrer Wolfgang Sawall zahlreichen Interessierten in Illingen Tipps in Sachen Hochwasserschutz vermittelt.

Erinnerung an den Juni vor neun Jahren, als nach einem Unwetter weite Teile der Illinger Ortsmitte unter Wasser standen. Fotos: Stahlfeld

Erinnerung an den Juni vor neun Jahren, als nach einem Unwetter weite Teile der Illinger Ortsmitte unter Wasser standen. Fotos: Stahlfeld

Illingen. Knapp zwei Wochen ist es her, dass sich über Illingen eine Gewitterzelle heftig entlud und die Keller von etlichen Bürgerinnen und Bürgern mit Wasser vollliefen. Die Illinger Feuerwehrleute waren eine Nacht lang im Dauereinsatz. Wie Betroffene sich künftig vor einer Überflutung schützen können, erläuterte am Mittwochabend Wolfgang Sawall im Rathauseck.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen