Blütenpracht soll Aufenthalt verschönern

Illingen

Künstlerin Annamaria Jeuk spendet acht Bilder für die Angehörigen-Zimmer in der Familienherberge Lebensweg. Betrieb der
Einrichtung läuft wegen Corona derzeit mit „angezogener Handbremse“ und einer eng begrenzten Zahl von Gästen.

Andrea Kienzle und Karin Eckstein (v. re.) von der Familienherberge Lebensweg freuen sich über die von Annamaria Jeuk gestifteten Bilder. Stahlfeld

Andrea Kienzle und Karin Eckstein (v. re.) von der Familienherberge Lebensweg freuen sich über die von Annamaria Jeuk gestifteten Bilder. Stahlfeld

Illingen-Schützingen. Als eine „kleine Freude“ für die Eltern, die mit ihren schwerstkranken Kindern zu Gast in der Familienherberge Lebensweg sind, sieht die Künstlerin Annamaria Jeuk ihre acht Bilder, die sich jetzt an die Einrichtung in Schützingen übergeben hat. Die Werke hängen in den Angehörigen-Zimmern.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen