Beschwingt

Aufgeschnappt

Die erste große Hitzewelle scheint überstanden, und die Chancen, nachts zu ein wenig Schlaf zu finden, anstatt sich im überhitzten Schlafzimmer hin und her zu wälzen, stünden eigentlich ganz gut. Doch es gibt noch andere Wesen, die sich der angenehmeren Temperaturen erfreuen. Da wären vor allen Dingen die tierischen Nachbarn zu nennen, die sich offenbar am heißen Wochenende versteckt haben, nun aber zur Hochform auflaufen. Von 4 Uhr morgens an beschallen sie – durch die offenen Schlafzimmerfenster – ihr menschliches Publikum mit einem Vogelkonzert.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen