Dax gibt nach - Verkaufsdruck nimmt gegen Handelsende zu

Wirtschaft

Der Dax ist im späten Handel am Mittwoch stärker in die Verlustzone gerutscht. Mit minus 0,68 Prozent auf 15.616,00 Punkte ging der deutsche Leitindex aus dem Tag.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

(Foto: Foto: dpa)

Frankfurt/Main - Der Dax ist im späten Handel am Mittwoch stärker in die Verlustzone gerutscht. Mit minus 0,68 Prozent auf 15.616,00 Punkte ging der deutsche Leitindex aus dem Tag. Der bisher aufgelaufene Wochengewinn ist damit so gut wie aufgezehrt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen