Ampel beschleunigt die Energiewende

Wirtschaft

Der Bundestag soll an diesem Donnerstag die Gesetze zum Ökostrom-Ausbau beschließen. Zugleich will der Bund die Energiemärkte stabilisieren.

Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne)  drückt bei der Windkraft aufs Tempo.

Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) drückt bei der Windkraft aufs Tempo.

(Foto: Foto: Imago/Chris Emil Janßen)

Deutschland zittert einem möglichen Energienotstand im kommenden Winter entgegen. Denn Russland hat im Zusammenhang mit seinem Angriffskrieg gegen die Ukraine seine Gaslieferungen Richtung Westen stark reduziert. Die Bundesregierung befürchtet, dass bereits ab der nächsten Woche gar kein russisches Gas mehr nach Deutschland fließen könnte. Dann steht eine Routinewartung der Pipeline Nord Stream 1 an, die der russische Machthaber Wladimir Putin womöglich zum Anlass nimmt, die Lieferungen ganz einzustellen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen