Roland Kaisers Brief an Erich Honecker

Unterhaltung

Roland Kaiser hat seine Autobiografie geschrieben. Darin erzählt der Sänger auch von einem nicht ganz einfachen Auftritt in der DDR Ende der 1980er Jahre.

Roland Kaiser gibt seiner Autobiografie den Titel "Sonnenseite". Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Roland Kaiser gibt seiner Autobiografie den Titel "Sonnenseite". Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

(Foto: Foto: dpa)

Münster - Roland Kaiser hat sich per Brief mit Erich Honecker angelegt - und sich am Ende durchgesetzt. Das berichtet der Schlagersänger (69) in einer am Montag veröffentlichten Biografie mit dem Titel "Sonnenseite".

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen