Man-United-Training ohne Ronaldo - Wechsel-Gerüchte um CR7

Sport

Cristiano Ronaldo fehlt an den ersten Trainingstagen von Manchester United - offiziell wegen «familiärer Gründe». Das befeuert Gerüchte um einen vorzeitigen Weggang des Superstars.

Cristiano Ronaldo von Manchester United ist vom Training freigestellt.

Cristiano Ronaldo von Manchester United ist vom Training freigestellt.

(Foto: Foto: Gareth Fuller/PA Wire/dpa)

Manchester - Die Spekulationen um einen Abschied von Cristiano Ronaldo bei Manchester United verdichten sich. Für die ersten Trainingseinheiten der neuen Saison hat sich der prominenteste Spieler des englischen Fußball-Rekordmeister schon entschuldigen lassen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen