"Bild": Treffen zwischen Bayern und Juventus wegen de Ligt

Sport

In einen möglichen Transfer von Verteidiger Matthijs de Ligt zum FC Bayern könnte Bewegung kommen.Der "Bild"-Zeitung zufolge soll der Münchner Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Mittwoch "für erste Geheimverhandlungen" mit Juventus Turin nach Italien geflogen sein.

Medienberichten zufolge soll es zu "ersten Geheimverhandlungen" zwischen dem FC Bayern München und Jubentus Turin in Bezug auf Matthies de Ligt gekommen sein.

Medienberichten zufolge soll es zu "ersten Geheimverhandlungen" zwischen dem FC Bayern München und Jubentus Turin in Bezug auf Matthies de Ligt gekommen sein.

(Foto: Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa)

München/Turin - In einen möglichen Transfer von Verteidiger Matthijs de Ligt zum FC Bayern könnte Bewegung kommen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen