"Notting Hill"-Regisseur Roger Michell gestorben

Kultur

Mit «Notting Hill» gelang ihm eine der besten romantischen Komödien der letzten Jahrzehnte. Jetzt ist Roger Michell mit 65 Jahren gestorben.

Roger Michell ist tot. Der Regisseur starb im Alter von 65 Jahren. Foto: Juan Herrero/EFE/EPA/dpa

Roger Michell ist tot. Der Regisseur starb im Alter von 65 Jahren. Foto: Juan Herrero/EFE/EPA/dpa

(Foto: Foto: dpa)

London - Der britische "Notting Hill"-Regisseur Roger Michell ist tot. Der Autor und Regisseur sei am Mittwoch im Alter von 65 Jahren gestorben, meldete die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf ein Statement von Michells Sprecher im Namen der Familie.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen