Missbrauchsprozess gegen US-Schauspieler hat begonnen

Kultur

Der Missbrauchsprozess gegen Oscar-Preisträger Kevin Spacey hat begonnen. Der Schauspieler Anthony Rapp wirft Spacey vor, ihn 1986 als damals 14-Jährigen sexuell belästigt zu haben.

Der Prozess gegen Kevin Spacey hat begonnen.

Der Prozess gegen Kevin Spacey hat begonnen.

(Foto: Foto: AFP/ANGELA WEISS)

Der im Zuge der #MeToo-Bewegung in Verruf geratene Hollywood-Star Kevin Spacey steht seit Donnerstag wegen des Vorwurfs vor Gericht, vor rund 35 Jahren einen Teenager sexuell belästigt zu haben. In New York begann ein vom Schauspieler Anthony Rapp („Star Trek: Discovery“) angestrengter Zivilprozess gegen den zweifachen Oscar-Preisträger. 

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Lesenzwert
Thema der Woche
Aufgeschnappt
Kommentar