"Blaxploitation"-Pionier Melvin van Peebles gestorben

Kultur

Er galt als «Godfather des modernen schwarzen Kinos». Jetzt ist der Regisseur, Bühnenautor und Musiker gestorben. Er wurde 89 Jahre alt.

Melvin Van Peebles, US-Regisseur, Bühnenautor und Musiker (2008). Foto: Evan Agostini/AGOEV/AP/dpa

Melvin Van Peebles, US-Regisseur, Bühnenautor und Musiker (2008). Foto: Evan Agostini/AGOEV/AP/dpa

(Foto: Foto: dpa)

New York - Der US-Regisseur, Bühnenautor und Musiker Melvin van Peebles, auch "Godfather des modernen schwarzen Kinos" genannt, ist tot.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen