Art Basel startet mit Millionen-Verkäufen

Kultur

Nach über einjähriger coronabedingter Unterbrechung findet die weltweit größte Kunstmesse Art Basel wieder physisch statt. Und die Kauflust scheint groß.

Nach einem Jahr Coronazwangspause öffnet die Art Basel wieder für Besucherinnen und Besucher. Foto: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Nach einem Jahr Coronazwangspause öffnet die Art Basel wieder für Besucherinnen und Besucher. Foto: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

(Foto: Foto: dpa)

Basel - Fast alle sind wieder da. Mit über 270 Galerien aus 33 Ländern hat die weltweit größte Kunstmesse Art Basel nach über einjähriger coronabedingter Unterbrechung wieder ihre Türen geöffnet.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen