Minecraft-Streamer erliegt Krebsleiden

Digital

In einem emotionalen Video gab der Vater des Minecraft-Youtubers Technoblade dessen Tod bekannt und verlas einen Abschiedsbrief – Technoblade wurde 23 Jahre alt.

Fast elf Millionen Menschen folgten Alex auf seinem Youtube-Kanal.

Fast elf Millionen Menschen folgten Alex auf seinem Youtube-Kanal.

(Foto: Foto: AFP/JOE RAEDLE)

„Hallo alle zusammen! Hier ist Technoblade und wenn ihr euch das hier anschaut, dann bin ich tot“, so beginnt der Abschiedsbrief des Youtubers Technoblade, der seinen Fans online Lebe wohl sagte. Der 23-Jährige, der in Wirklichkeit den Vornamen Alex trug, erlag in den vergangenen Tagen einem Krebsleiden. Der Vater des Youtube-Stars las den Brief in einem Video vor und äußerte sich zur Erkrankung seines Sohnes und dessen Leben. Eigentlich habe Alex selbst ein letztes Mal vor die Kamera treten wollen, um sich persönlich zu verabschieden, aber das sei aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich gewesen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen